Das Thema Pflege gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Bis zum Jahr 2030 wird ein Anstieg der pflegebedürftigen Personen auf ca. 3,4 Millionen erwartet.
Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung bietet nur eine Teilabsicherung. Sie reicht somit nicht aus, um die Pflegekosten zu decken. Eine private Zusatzversicherung ist ein unbedingtes Muss.
Um die private Pflegevorsorge stärker im öffentlichen Bewusstsein zu verankern, bringt unser Gesundheitsminister Daniel Bahr zum 01.01.2013 die staatlich geförderte Pflegeversicherung auf den Weg.

Kommentare geschlossen

%d Bloggern gefällt das: